Über unsere Hilfsorganisation Juciel im Portrait

Menschen über alle Grenzen hinweg helfen – das ist der Grundgedanke von Juciel. Wir sind ein Zusammenschluss aus Deutschen und Guineern mit dem Ziel, die Lebensbedingungen in der westafrikanischen Republik zu verbessern. Unsere Hilfsorganisation entstand aus dem gemeinsamen Wunsch heraus, in diesem sehr armen Land endlich etwas zu bewegen.

Warum wir uns für andere Menschen stark machen

Juciel ist eine guineische Hilfsorganisation mit Sitz in der Hauptstadt Conakry. Seit 2019 setzen wir uns aktiv dafür ein, grundlegende Infrastrukturen in schwachen Regionen aufzubauen – und zwar gemeinsam mit den Menschen vor Ort. Dafür arbeiten unsere Mitglieder ehrenamtlich und unentgeltlich gleichermaßen von Deutschland und Guinea aus. Wir leisten nachhaltige Entwicklungsarbeit, die auch dort ankommt, wo sie etwas bewirken soll.

Die Gesichter hinter Juciel

team member

Jutta Mester-Camara Initiatorin

Deutschland

team member

Allassane Camara Gründungsmitglied

Deutschland

team member

Fodé Camara Gründungsmitglied

Guinea

team member

Aissatou Keita Gründungsmitglied

Guinea

team member

Dr. Elisabeth Bingel Gründungsmitglied

Deutschland

team member

Klaus Kühn Gründungsmitglied

Deutschland

team member

Julian Kühn Gründungsmitglied

Deutschland

team member

Dr. Thomas Jaburg Gründungsmitglied

Deutschland

team member

Boubacar Fall Gründungsmitglied

Guinea

team member

Justin Kissi Camara Gründungsmitglied

Guinea

team member

Dina Sampil Gründungsmitglied

Guinea

team member

Kissi Camara Gründungsmitglied

Guinea

team member

Antje Hollensteiner Gründungsmitglied

Deutschland

team member

Kémo Camara Ehrenamtliche Unterstützung

Guinea

team member

Sékou Camara Ehrenamtliche Unterstützung

Guinea

Wir haben Juciel gegründet, um ein Zeichen zu setzen. Entwicklungsarbeit soll keine Korruption oder überflüssige Verwaltungsapparate finanzieren, sondern den Menschen zu Gute kommen. Mit einer eigenen, unabhängigen NGO lenken wir Finanzmittel und Projekte nun selbst. Wir setzen Spenden zu 100 Prozent für nachhaltige Maßnahmen ein und begleiten diese persönlich vor Ort. Als afrikanische Hilfsorganisation wissen wir zudem, was in der Praxis wirklich etwas bringt.

Juciel

Die Entstehungsgeschichte von Juciel

Juciel ist eine Wortschöpfung aus dem Namen der Initiatorin Jutta Mester-Camara (Ju) und dem französischen Wort für Himmel (ciel). Der Gedanke dahinter ist, sich über alle Grenzen hinweg für andere einzusetzen. Aus diesem Grund ziert ein Stern unser Signet, der ganz gleich ob von Deutschland oder Guinea aus betrachtet, für Hoffnung, Kraft und Zukunft steht. Anstoß für die Gründung unserer Hilfsorganisation war der Wunsch, sich für eine Trinkwasserversorgung im Dorf Massarankissidou im Südosten Guineas einzusetzen. Das dortige Wasserprojekt bildet nun den Ausgangspunkt unserer Aktivitäten.

Bitte unterstützen Sie Juciel mit Ihrer Spende!

Nach dem Aufbau der Trinkwasserversorgung in Massarankissidou bleiben wir natürlich nicht stehen. Juciel wird sich mit Ihrer Hilfe viele weiteren humanitären Problemen in Guinea annehmen. Um das Wasserprojekt und künftige Maßnahmen umzusetzen, sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Mit Ihrer Spende tragen Sie einen wichtigen Teil dazu bei, dass wir unsere Arbeit erfolgreich fortführen können. Lassen Sie uns gemeinsam einen Stern der Hoffnung am Himmel zum Leuchten bringen!

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right